Sei deines Glückes Schmied

Neulich habe ich in dem Buch „Flow“ von Mihaly Csikszentmihalyi eine tolle Herkunfts-Definition von Lebensglück gelesen, welche ich unbedingt auf dieser Seite teilen möchte.

Was ich „entdeckte“, war, dass Glück nicht etwas ist, das einfach geschieht. Es ist keine Folge von angenehmen Zufällen. Es ist nichts, was man mit Geld kaufen oder mit Macht bestimmen kann. Es hängt nicht von äußeren Ereignissen ab, sondern eher davon, wie wir diese deuten – Glück ist vielmehr ein Zustand, für den man bereit sein muss, den jeder einzelne kultivieren und für sich verteidigen muss. Menschen, die lernen, ihre inneren Erfahrungen zu steuern, können ihre Lebensqualität bestimmen; dies kommt dem, was wir Glück nennen, wohl am allernächsten.

Alleine der Grund für deinen Besuch dieses Blogs zeigt, dass du die gegebenen Umstände hinterfragst und eben nach diesen Mitteln und Wegen suchst dein eigenes Glück zu steuern. Alleine schon das Beschäftigen mit der Sache, das Lesen von Texten und das Umgeben mit Menschen, die einen ähnlichen Sinn in den Dingen sehen, bringt dich dieser Fähigkeit um einiges näher.
Lebensglück ist hierbei der Weg den wir zurücklegen und noch wichtiger: Den Weg zu gehen, für den wir uns selbst entschieden haben.

Nutze das Feuer das in dir brennt und schmiede deine Zukunft. Anfangs wirst du vielleicht noch nicht wissen wo es genau hingehen soll, arbeite jedoch weiter aktiv daran. Mit jedem Hammerschlag auf das erhitzte Eisen wirst du filigraner was dessen Bearbeitung angeht. Vielleicht formst du mal zu stark in eine andere Richtung, jedoch wirst du dies erkennen und korrigieren.Je mehr du dich mit dem Schmieden deines Lebens auseinandersetzt, desto mehr wirst du das Ergebnis kontrollieren können. Dann, nach jahrelanger Arbeit und Hingabe, kannst du das für dich großartigste Kunstwerk erschaffen. Sei bereit für dieses Glück. Sei bereit es selbst zu schmieden.

Auf der Startseite kannst du dich jetzt für mein kostenloses Email-Coaching eintragen und dein Glück weiterhin selbst in die Hand nehmen

Schreibe einen Kommentar